Was macht man, wenn man einen bestimmten Gedanken im Kopf hat? Zum Beispiel, dass es da draußen vielleicht irgendwo einen Clemens Hornike-Klein gibt der von seinen Freunden (und sind das dann noch Freunde? ) „Horni“ genannt wird. Man versucht es zu vergessen. Aber wenn das nicht klappt, dann wird es Zeit den Gedanken zu singen!